Galerie

Sukhothai, Thailand

IMG_3037

Sawatdee ka!

Auf dem Weg in den Norden von Thailand machten wir einen Zwischenstopp in Sukhothai. Dieses kleine Dörfchen ist bekannt für die alten Tempelruinen, welche im 13. Jhd entstanden sind. Damals war Sukhothai noch die Haupstadt von Siam (Thailand).

Unsere Pension lag etwas ausserhalb in Sawankhalok. Die Besitzerin vom „Maison de Sukhothai“ war unglaublich toll. Neben den typischen Thaigerichten, die sie für uns kochte, zeigte Sie uns auf einer Velotour die idyllische Umgebung rund um Sawankhalok.

Natürlich erkundeten wir auch die Ruinen von Sukhothai – ebenfalls wieder mit dem Velo. Wir waren froh um den Fahrtwind bei der Hitze von 35 Grad 🙂 Die historische Stätte war wirklich sehr eindrucksvoll. Da Bilder ja bekanntlich mehr sagen als 1000 Worte:

IMG_2936

IMG_2952

Unser Taxi

Unser Taxi

IMG_3031

IMG_3054

IMG_3067

IMG_3155

IMG_3131

IMG_3078

IMG_3169

IMG_3128

IMG_3097

IMG_3177

IMG_3215

Zmorgen im Maison du Sukhothai

Zmorgen im Maison du Sukhothai

IMG_3230

IMG_3224

IMG_3244

2 thoughts on “Sukhothai, Thailand

  1. C&A says:

    We like all pictures!
    Hoi Fabian ond Céle
    Das sind super Fotene ond es gseht rüüdig schön ond gmüetli us.
    Das weckt aber definitiv es Reisefieber.
    Liebi Grüess Mami +Papi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.